Aktuelle Stellenangebote
 

Senior Investment Manager/-in Illiquide Anlage – Co-/Direktinvestments Immobilien (m/w/d)

Ihre Chance zur Mitwirkung an einer wesentlichen Aufgabe für die Zukunft unserer Gesellschaft. 

Wir suchen Verstärkung für unser Investment Management-Team als

Senior Investment Manager/-in Illiquide Anlage – Co-/Direktinvestments Immobilien (m/w/d) in Berlin

Ihre Aufgabe? Als Teil des Investment Management-Teams wirken Sie mit an der Weiterentwicklung der Anlagestrategie für alternative Finanzanlagen des KENFO für die Assetklasse Immobilien des KENFO:

  • Weiterentwicklung des Investmentprozesses für Co-Direktinvestments innerhalb des KENFO und mit verschiedenen externen Partnern 
  • Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung der Investitionsbereitschaft (z.B., Beteiligungsplattformen, Due Diligence Netzwerk etc.) 
  • Aufbau und Steuerung eines externen Partnernetzwerks
  • Umsetzung der Anlagestrategie:
    • Eigenständiger Aufbau, Identifikation und Analyse von weitreichenden Investitionsmöglichkeiten im Bereich Private Markets Real Estate
    • Selektion der für den KENFO relevanten Investitionsmöglichkeiten auf Basis des Risiko-Rendite-Profils und Zielparametern für das KENFO-Portfolio
    • Koordination, Durchführung, Würdigung und Dokumentation der internen und externen Due Diligence (u.a. Financial Model)
    • Ableitung der Investitionsempfehlung, Business Plans und ggf. Verhandlungsbedarf auf Basis der Due Diligence-Ergebnisse 
    • Verhandlungsführung für den KENFO in Abstimmung mit internen Bereichen
    • Erstellung von Investment Proposals und Vorstellung der Investmentmöglichkeiten im Investment- und Risiko-Committee
    • Koordination und Umsetzung der Direktinvestments bzw. Co-Investments 
    • Aktives Monitoring des Anlageportfolios (u.a. Maßnahmen zur Performanceverbesserung, Vertretung in Gremien der Anlageobjekte, Bewertungsfragen)
    • Identifikation und Umsetzung von Exit-Möglichkeiten
  • Unterstützung bei Sonderthemen und in abteilungsübergreifenden Prozessen und Projekten

Ihr Profil – was Sie mitbringen

Fachlich:

  • Hochschulabschluss in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsrecht
  • Internationale Berufserfahrung im Bereich der Eigenkapitalbeteiligungen an Immobilien-Co-/ Direktinvestitionen (ab 7 Jahre einschlägiger Berufserfahrung), idealerweise erworben bei institutionellen Investoren wie z.B. Versicherungen, Vermögensverwalter oder einem Immobilieninvestor
  • Aussagekräftiger Track-Record in den Assetklasse Immobilien Co-/Direktinvestments 
  • Breite Erfahrung in der Durchführung (Geschäftsanbahnung, Due Diligence, Verhandlung, Erwerb und Strukturierung, Asset- und Portfoliomanagement, Reporting und Exit) von Co-/Direktinvestments im Immobiliensektor
  • Sehr breites Netzwerk in der Immobilienwirtschaft, insbesondere Co-/Direktinvestments (Berater, Asset Owner, Intermediäre, GPs etc.)
  • Sehr gute Due Diligence-Kenntnisse (u.a. Financial Modelling, Koordination von z.B. technischer Due Diligence, Marktanalysen u. ä.)
  • Sprachen: Deutsch (mindestens Niveau B2) und Englisch (verhandlungssicher), weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Persönlich:

  • Stark ausgeprägte Fähigkeit, strukturiert und analytisch zu denken
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Systematische Arbeitsweise
  • Verhandlungssicheres Auftreten
  • Freude daran, in einem unternehmerischen Umfeld zu gestalten und umzusetzen
  • Hohes Maß an Tatendrang, Motivation und innovativem Denken
  • Teamgeist und Bereitschaft, auch eigenständig Verantwortung zu übernehmen und komplexe Themen umzusetzen

Unsere Leistungen – wir für Sie

  • Unbefristeter Vertrag mit marktüblicher Vergütung und 30 Tagen Urlaub 
  • Attraktive & sichere betriebliche Altersversorgung 
  • Firmenticket ÖPNV & Employee Assistance Program

…und das „Drumherum“

  • Zentral gelegene & modern ausgestattete Büroräume, gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Vertrauensarbeitszeit und hybrides Arbeitsmodell (Mobiles Arbeiten und vor Ort)
  • Teamspirit, angenehme Arbeitsatmosphäre & gemeinsame Events
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen (m/w/d) 
  • Förderung der Weiterbildung nach individuellem Bedarf
  • Flache Hierarchien & ein wertschätzendes „Du“

Das ist genau das, was Sie suchen? Wunderbar! Dann senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen (Lebenslauf sowie Zeugnisse) ausschließlich elektronisch an: jobs@kenfo.de 

Investment Manager/-in Illiquide Anlagen (m/w/d)

Eine interessante Vakanz in unserer sehr spannenden und einzigartigen Organisation - hier bietet sich die Chance der Mitwirkung bei einer der wesentlichen Aufgaben für unsere Gesellschaft. Wir suchen Sie als

Investment Manager/-in Illiquide Anlagen (m/w/d)

Über das Aufgabenfeld 
Ca. 30% des Kapitals sollen in Alternative Investments investiert werden, konkret in Private Equity, Private Debt, Real Estate und Infrastruktur. Dazu wurde eine diversifizierte Portfoliostrategie erarbeitet. Wir suchen aktuell Unterstützung für den weiteren Aufbau und die Weiterentwicklung des Bereichs Illiquide Anlagen.
 

Ihr Aufgabenbereich

  • Mitwirkung an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Anlagestrategie für alternative Finanzanlagen (Private Markets) des KENFO 
  • Weiterentwicklung, Umsetzung, Monitoring und Portfoliomanagement der Investmentstrategie Private Markets/Illiquide Anlage:
    • Unterstützung bei der strategischen und taktischen Planung des Portfolios 
    • Identifikation und Analyse von Investitionsmöglichkeiten als auch Portfoliomaßnahmen in der illiquiden Anlage/den Private Markets 
    • Durchführung der quantitativen und qualitativen Due Diligence bzw. Portfoliomaßnahmen mit anschließender Ausarbeitung eines Anlagevorschlags (inkl. Erstellung von Investment Proposals und Präsentationen für das Investment Committee)
    • Koordination der Zeichnung und Überwachung der relevanten Fonds (ggf. Co-Investments)
    • Monitoring und Unterstützung im Reporting des Private Markets Portfolios 
    • Ausarbeitung von Vorschlägen zu Portfoliomanagementmaßnahmen und deren Umsetzung
  • Unterstützung bei Sonderthemen und in abteilungsübergreifenden Prozessen und Projekten

Ihr Profil – was Sie mitbringen

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkwirtschaft, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Bereiche (z.B. Wirtschaftsingenieur) bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Private Markets (über Fonds bzw. wünschenswert für Co-/ Direktinvestitionen) sowie regulatorische Kenntnisse
  • Kenntnisse in der operativen Umsetzung und Steuerung eines Private Markets Portfolios
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern zum aktiven Portfoliomanagement (u.a. Kapitalverwaltungsgesellschaften)
  • Gute Kenntnisse und ein breites Netzwerk in der Private Markets Industrie wünschenswert (sowohl auf General Partners- als auch Limited Partners-Seite), zu wesentlichen M&A Beratern und Due Diligence Anbietern von Vorteil
  • Erfahrung in der eigenständigen Durchführung einer Due Diligence oder Analysen von Portfoliosituationen und Verhandlungen im Bereich von Primary- und Secondary Fondsinvestments sowie wünschenswert für Co-Investments 
  • Erfahrungen im Financial Modelling mit Excel sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil 

Allgemeine Anforderungen:

  • Stark ausgeprägte Fähigkeit, strukturiert und analytisch zu denken
  • Systematische Arbeitsweise
  • Freude daran, in einem unternehmerischen Umfeld zu gestalten und umzusetzen
  • Hohes Maß an Tatendrang, Motivation und innovativem Denken
  • Teamgeist und Bereitschaft, auch eigenständig Verantwortung zu übernehmen und komplexe Themen umzusetzen 

Für Rückfragen stehen Ihnen Sandra Eppler (+49 30 4081885850) und Claudia Balzer (+49 30 4081885843) gern zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich elektronisch (eine PDF-Datei) an die Adresse: jobs@kenfo.de​​​​​​​

IT Application Manager/-in – Business IT (m/w/d) in Berlin

Eine interessante Vakanz in unserer sehr spannenden und einzigartigen Organisation: 
Ihre Chance zur Mitwirkung an einer wesentlichen Aufgabe für die Zukunft unserer Gesellschaft. 

Wir suchen Verstärkung für unser Team als
IT Application Manager/-in – Business IT (m/w/d) in Berlin

Dein Aufgabenbereich

  • Eigenständiges Management der IT-Systeme der Stiftung (Hard- und Software) sowie Sicherstellung des anforderungsgerechten Betriebes 
  • Fachlichen und technischen Betreuung der Investment- sowie Risikomanagement-Systeme
  • Verantwortung für die fachliche Anwendungsentwicklung, Fachkonzeption und Testkoordination sowie für die entsprechende Durchführung und Umsetzungsbegleitung
  • Beratung der Fachabteilungen der Stiftung bezüglich ihrer IT-Anforderungen
  • Unterstützung der externen Service-Provider bei der Installation, Inbetriebnahme und Wartung von IT-Komponenten
  • Kontrolle und Betreuung der internen und externen IT-Netzwerke in Zusammenarbeit mit externen Service-Providern
  • Verwaltung von Benutzerdaten und deren Zugriffsrechten/ Unterstützung von Service-Providern
  • Erster Ansprechpartner für operative IT-Probleme von Nutzern in der Stiftung (Helpdesk, First Level Support)
  • Weitergabe von Fehlermeldungen an externe Service-Provider und Software-Vendoren
  • Identifikation von Fehlerursachen und Koordinierung der Reparaturen oder Austausch von Hardwarekomponenten (z.B. Desktop, Notebook und Drucker)
  • Anschluss neuer Endgeräte an das IT-Netz
  • Laufende Einschätzung der Qualität externer Service-Provider und Überwachung der SLA der IT-Systeme
  • Kontrolle der notwendigen Zertifizierungen externer Service-Provider
  • Regelmäßige Kosten-Nutzen-Analyse der IT-Komponenten
  • Unterstützung von Projekten mit IT-Bezug
  • Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung der IT-Landschaft

Dein Profil – was Du mitbringst

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der IT oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der IT-Systemadministration
  • Erfahrungen mit Cloud-Architekturen
  • Kenntnisse im Umgang mit Helpdesk-Systemen wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Microsoft Office Produktpalette
  • Erste Erfahrungen im Bereich Onsite Support

Allgemeine Anforderungen:

  • Teamfähigkeit
  • Eigenmotivation und zielstrebiges Handeln 
  • Selbstsicheres, souveränes Auftreten
  • Hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Fließend Deutsch in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in Englisch 

Unsere Leistungen – wir für Dich

  • Unbefristeter Vertrag mit marktgerechter, attraktiver außertariflicher Vergütung 
  • Hybrides Arbeitsmodell (Büro und mobiles Arbeiten)
  • Attraktive & sichere betriebliche Altersversorgung (Arbeitgeber-Anteil von 5,49 %)
  • Firmenticket ÖPNV & Employee Assistance Program

…und das „Drumherum“?

  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Zentral gelegene & modern ausgestattete Büroräume
  • flache Hierarchien, hohe Eigenverantwortung und großer Gestaltungsspielraum
  • Förderung der Weiterbildung nach individuellem Bedarf

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet stehen Claudia Balzer (+49 30 40818858-43) und Sandra Eppler (+49 30 40818858-50) gern zur Verfügung. Bitte richte Deine Bewerbung mit den üblichen Unterla-gen ausschließlich elektronisch (eine PDF-Datei) an die Adresse: jobs@kenfo.de

Rechtsreferendar/-in Verwaltungs- oder Wahlstation (m/w/d)

Eine interessante Verwaltungs- oder Wahlstation in unserer sehr spannenden und einzigartigen Organisation: hier bietet sich die Chance der Mitwirkung bei einer der wesentlichen Aufgaben für unsere Gesellschaft. Wir suchen Dich als

Rechtsreferendar/-in Verwaltungs- oder Wahlstation (m/w/d) in Berlin

Aufgabenbereich

Unterstützung der Abteilung Recht & Compliance bei allen rechtlichen und Compliance relevanten Sachverhalten, insbesondere:

  • Erstellung von Gutachten und Vermerken zu öffentlich-rechtlichen Fragestellungen (u.a. aus dem Haushalts- und EU-Beihilferecht)
  • Unterstützung bei der rechtlichen Begleitung und Durchführung von Vergabeverfahren 
  • Mitarbeit bei der rechtlichen Prüfung der Investments sowie Begleitung des Verhandlungsprozesses
  • Beantwortung von Anfragen der Rechtsaufsicht; Teilnahme an und Vorbereitung von Besprechungen 
  • Mitwirkung bei der Bescheidung von Anträgen nach dem Informationsfreiheitsgesetz
  • Bearbeitung von arbeits- und dienstrechtlichen sowie datenschutzrechtlichen Fragestellungen
  • Mitwirkung bei der Prüfung von Bescheiden des  BMUV sowie des BAFA nach dem EntsorgFondsG

Profil

Fachliche Anforderungen:

  • Erstes Juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Ergebnis

  • Erste Erfahrungen im Bereich des Kapitalmarkt- und/oder des öffentlichen Rechts sind von Vorteil.

Allgemeine Anforderungen:

  • Affinität für (finanz-) wirtschaftliche und politische Zusammenhänge 
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe Motivation
  • Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch, fließend in Wort und Schrift
     

Wir bieten Dir:

  • Teil eines engagierten und motivierten Teams zu sein
  • Gewinne vielseitige und fachübergreifende Eindrücke in die Arbeit einer breit aufgestellten Rechtsabteilung des ersten deutschen Staatsfonds
  • Hohes Maß an inhaltlicher Abwechslung durch Mitarbeit an einer Vielzahl von rechtlichen Themen und Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten sowie hybrides Arbeiten (vor Ort im Büro und teilweise mobil)

Für Rückfragen wende Dich gerne an Sandra Eppler: 030/408 188 58-50 oder sandra.eppler@kenfo.de.

Bitte sende Deine Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Examens-, ggf. Berufsausbildungs- und/oder Arbeitszeugnisse) möglichst in einer PDF-Datei ausschließlich elektronisch an die Adresse: jobs@kenfo.de

 

Hinweise

Wir weisen auf folgendes hin: Aufgrund rechtlicher Vorgaben können Einstellungen beim KENFO erst nach Durchlaufen eines Auswahlverfahrens für ausgeschriebene Stellen erfolgen. Bei Initiativbewerbungen bitten wir daher um Verständnis, dass diese erst nach Zuordnung zu einer Stellenausschreibung berücksichtigt werden können. Bei Bewerbungen auf ausgeschriebene Stellen beachten Sie zudem bitte ggf. die angegebene Bewerbungsfrist.

Der KENFO fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Sie werden nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen sind beim KENFO willkommen und werden im Falle gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erbeten.

Ihre Ansprechpartnerinnen