Apply now
 

(Senior-) Investment Manager/-in Illiquide Anlage (Co- und Direktinvestments) (m/w/d)

Eine interessante Vakanz in unserer sehr spannenden und einzigartigen Organisation: hier bietet sich die
Chance der Mitwirkung bei einer der wesentlichen Aufgaben für unsere Gesellschaft. Wir suchen Sie als

(Senior-) Investment Manager/-in Illiquide Anlage (Co- und Direktinvestments) (m/w/d)

Aufgabenbereich

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Anlagestrategie für alternative Finanzanlagen des KENFO für die Assetklasse Infrastruktur
  • Erarbeitung eines Investmentprozesses für Co-Direktinvestments innerhalb des KENFO und mit verschiedenen externen Partnern
  • Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung der Investitionsbereitschaft (z. B., Beteiligungsplattformen, Due Diligence Netzwerk etc.), Aufbau und Steuerung eines externen Partnernetzwerks
  • Umsetzung der Anlagestrategie:
    • Eigenständiger Aufbau, Identifikation und Analyse von weitreichenden Investitionsmöglichkeiten im Bereich Private Markets Infrastruktur
    • Selektion der für den KENFO relevanten Investitionsmöglichkeiten auf Basis des Risiko-Rendite-Profils und Zielparametern für das KENFO-Portfolio
    • Koordination, Durchführung, Würdigung und Dokumentation der internen und externen Due Diligence (u.a. Financial Model)
    • Ableitung der Investitionsempfehlung, Business Plans und ggf. Verhandlungsbedarf auf Basis der Due Diligence Ergebnisse
    • Verhandlungsführung für den KENFO in Abstimmung mit internen Bereichen 
    • Erstellung von Investment Proposals und Vorstellen der Investmentmöglichkeiten im Investmentund Risiko-Committee
    • Koordination und Umsetzung der Direktinvestments bzw. Co-Investments.
    • Aktives Monitoring des Anlageportfolios (u.a. Maßnahmen zur Performance-verbesserung, Vertretung in Gremien der Anlageobjekte, Bewertungsfragen)
    • Identifikation und Umsetzung von Exit Möglichkeiten
  • Unterstützung bei Sonderthemen und in abteilungsübergreifenden Prozessen und Projekten

Profil

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkwirtschaft, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • Internationale Berufserfahrung im Bereich Co-/Direktinvestitionen Private Markets (ab 7 Jahre einschlägiger Berufserfahrung), idealerweise erworben bei institutionellen Investoren wie z. B. Versicherungen, Vermögensverwalter oder einem General Partner
  • Aussagekräftiger Track-Record in den Assetklassen Infrastruktur, Real Estate, Private Equity
  • Breite Erfahrung in der Durchführung (Geschäftsanbahnung, Due Diligence, Verhandlung, Erwerb und Strukturierung, Asset- und Portfoliomanagement, Reporting und Exit) von Co- und Direktinvestitionen
  • Sehr breites Netzwerk in der Finanzindustrie, insbesondere Private Markets (Berater, Asset Owner, Intermediäre, GPs etc.)
  • Sehr gute Due Diligence Kenntnisse (u.a. Financial Modelling, Koordination von z. B. technischer Due Diligence, Marktanalysen u. ä.)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveau B1) und Englischkenntnisse (verhandlungssicher), weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Allgemeine Anforderungen:

  • Systematische Arbeitsweise
  • Verhandlungssicheres Auftreten
  • Stark ausgeprägte Fähigkeit, strukturiert und analytisch zu denken sowie komplexe Themen umzusetzen
  • Freude am Gestaltungsrahmen im unternehmerischen Umfeld
  • Hohes Maß an Tatendrang, Motivation und innovativem Denken
  • Teamgeist und zudem die Bereitschaft, eigenständig Verantwortung zu tragen

Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der
Examens-, Berufsausbildungs-, Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte möglichst in einer PDF-Datei
ausschließlich elektronisch an die Adresse: jobs@kenfo.de

Investment Manager/-in für Illiquide Assets (m/w/d)

Eine interessante Vakanz in unserer sehr spannenden und einzigartigen Organisation: hier bietet sich die
Chance der Mitwirkung bei einer der wesentlichen Aufgaben für unsere Gesellschaft. Wir suchen Sie als

Investment Manager/-in für Illiquide Assets (m/w/d)

Über Ihr Aufgabenumfeld
Der KENFO sucht zum weiteren Aufbau unseres dynamisch wachsenden Teams Verstärkung im
Investment Bereich. Sie werden in einem jungen Team den weiteren Aufbau der größten öffentlichrechtlichen Stiftung Deutschlands mit Sitz in attraktiver Lage in Berlin vorantreiben.
In dem spannenden Feld zwischen Politik und Wirtschaft werden vielfältige Aufgaben in
verschiedensten Themenbereichen bearbeitet. Unsere Aufgaben haben eine hohe gesellschaftliche
Relevanz und große Bedeutung für zukünftige Generationen. Dazu laden wir Sie ein aktiv mitzuwirken.
Der Bereich Investment Management liegt im CIO-Bereich, besteht aus derzeit acht Mitarbeitern/-
innen inkl. Leitung und wird in den kommenden Jahren stark wachsen. Insbesondere der
Anlagebereich für illiquide Assets ist im Aufbau und genießt strategisch eine hohe Bedeutung. Daher
suchen wir neue Teammitglieder, die die fachliche Kompetenz sowie die persönliche Begeisterung
mitbringen, diesen Aufbau zu begleiten und umzusetzen.

Aufgabenbereich
▪ Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Anlagestrategie für alternative Finanzanlagen der Stiftung
(insb. Immobilien) in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und Mitarbeitern der Stiftung
▪ Verantwortung für die Weiterentwicklung des Investmentprozesses für illiquide Anlagen, insb. über
Fondsinvestments aber auch Unterstützung bei Co- und Direktinvestments sowie der Herstellung der
Investitionsbereitschaft
▪ Umsetzung der Investmentstrategie, inkl.:
o Aktive Sourcing, Identifikation und Analyse von Investitionsmöglichkeiten in Immobilienanlagen
o Quantitative und qualitative Analyse von Investitionsmöglichkeiten mit anschließender Ausarbeitung eines Anlagevorschlags
o Erstellung von Investment Proposals und Präsentationen für das Investment Committee
o Koordination und Umsetzung der Investition überwiegend in Form von Fonds-investments
o Marktanalyse, Marktbeobachtung und Austausch mit Investoren und Managern
o Aufbau eines Partnernetzwerks
o Monitoring/Begleitung der getätigten Anlagen des illiquiden Portfolios bzw. von Teilbereichen
▪ Unterstützung bei Sonderthemen und in abteilungsübergreifenden Prozessen und Projekten
Profil


Fachliche Anforderungen:
▪ Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschafts-, Naturwissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzqualifikationen oder vergleichbare Qualifikation mit immobilienspezifischem Hintergrund
▪ Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Immobilien, idealerweise erworben bei institutionellen
Investoren, wie z. B. Versicherungen, Vermögensverwaltern, Consultants oder einem General Partner
(aussagekräftiger Track-Record sehr wünschenswert)
▪ Gute Kenntnisse und ein breites Netzwerk in der Finanzindustrie, insbesondere Private Markets
(Fondsmanager, Asset Owner, Berater, Intermediäre, etc.)
▪ Erfahrung in der Durchführung einer Due Diligence im Bereich von Primary- und SecondaryFondsinvestments, Erfahrungen im Bereich Real Estate Debt sind von Vorteil

Allgemeine Anforderungen:
▪ Verständnis für die Integration und Berücksichtigung von ESG-Kriterien in den Anlageentscheidungen
des KENFO
▪ Ausgeprägtes Verständnis für finanzwirtschaftliche Zusammenhänge sowie Verständnis für politische
Zusammenhänge
▪ Stark ausgeprägte Fähigkeit, strukturiert und analytisch zu denken
▪ Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe
▪ Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
▪ Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Qualitätsorientierung, auch im Detail
▪ Entscheidungssicher, zuverlässig, belastbar, flexibel
▪ Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Motivation
▪ Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
▪ Ausgeprägte Teamfähigkeit
▪ Sprachen: Deutsch (mindestens auf Sprachniveau B2) und Englisch (verhandlungssicher), idealerweise
berufsrelevante Auslandserfahrung
 

Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der
Examens-, Berufsausbildungs-, Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte möglichst in einer PDF-Datei
ausschließlich elektronisch an die Adresse: jobs@kenfo.de

IT-Spezialist/-in (m/w/d)

Eine interessante Vakanz in unserer sehr spannenden und einzigartigen Organisation: hier bietet sich die
Chance der Mitwirkung bei einer der wesentlichen Aufgaben für unsere Gesellschaft.

Wir suchen Sie für unser IT-Team im Bereich Business Management als

IT-Spezialist/-in (m/w/d)

Aufgabenbereich

  • Eigenständiges Management der IT-Systeme der Stiftung sowie Sicherstellung des
    anforderungsgerechten Betriebes

Als IT-Spezialist/ -in

  • stellen Sie die Verfügbarkeit der Anwendungssysteme und der Infrastruktur in einer hybriden ITUmgebung sowie den anforderungsgerechten IT-Betrieb für die Stiftung sicher
  • sind Sie interner und externer Ansprechpartner für alle Belange der IT-Sicherheit
  • beraten Sie die Fachabteilungen der Stiftung bezüglich ihrer IT-Anforderungen und der Weiterentwicklung der IT-Landschaft
  • bearbeiten Sie IT-Projekte und IT-nahe-Projekte
  • übernehmen Sie die Steuerung bei der Installation, Inbetriebnahme und Wartung von ITKomponenten sowie die Kontrolle und Betreuung der internen und externen IT-Netzwerke
  • arbeiten Sie eng mit dem Provider-Management zusammen und nehmen laufende Einschätzungen der Qualität der externen Service-Provider vor
  • nehmen Sie regelmäßige Kosten-Nutzen-Analyse sowie fortlaufende Optimierungen und Weiterentwicklungen der IT-Landschaft vor

Profil

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der IT oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung für den Betrieb und die Weiterentwicklung einer IT-Infrastruktur
  • Erfahrung mit der Entwicklung einer IT-Architektur in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Erfahrung in den Bereichen Steuerung von IT-Providern, Cloud-Computing, ITIL, Service Management, IT-Sicherheit

Persönliche Anforderungen:

  • Teamfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Eigenmotivation und zielstrebiges Handeln
  • Selbstsicheres, souveränes Auftreten
  • Hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten
  • Fließend Deutsch in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in Englisch

Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der
Examens-, Berufsausbildungs-, Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte möglichst in einer PDF-Datei
ausschließlich elektronisch an die Adresse: jobs@kenfo.de

Investment-Controller/-in (Private Markets) (m/w/d)

Eine interessante Vakanz in unserer sehr spannenden und einzigartigen Organisation: hier bietet sich die
Chance der Mitwirkung bei einer der wesentlichen Aufgaben für unsere Gesellschaft. Wir suchen Sie als

Investment-Controller/-in (Private Markets) (m/w/d)

Aufgabenbereich

  • Performancemessung und -kontrolle des Private Market Portfolios (Private Equity, Private Debt, Infrastructure, Real Estate) auf Basis gängiger Methoden, dazu gehören unter anderem:
    • Performancemessung im Rahmen der Strategischen Asset Allocation (und ggf. TAA mit Zuordnung der
      erzielten Rendite nach Performancequellen)
    • Erstellung und Weiterentwicklung regelmäßiger Reports und Berichte
    • Unterstützung und Erarbeitung von Benchmark-Vergleichen
    • Unterstützung bei der Bewertung von Anlageberatern
    • Konsolidierung der relevanten Daten und Kennzahlen aus bereitgestelltem Reporting
  • Unterstützung bei der Performancemessung der börsennotierten Investments auf Basis gängiger Methoden
  • Aktive Mitarbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Bereichs Investment Controlling sowie Unterstützung anderer Bereiche
  • Qualitätssicherung und Schnittstellenmanagement zu externen Partnern wie z. B. Masterfonds oder Anlageberatern

Profil

Fachliche Anforderungen:

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. der Abschluss eines mathematisch-statistischen Studiengangs (Weiterbildung zum CFA-Charterholder oder vergleichbarer Abschluss sind von Vorteil)
  • Erfahrung an den Kapitalmärkten, sehr gute Private Market Kenntnisse, nach Möglichkeit über verschiedene Assetklassen und Zugangswege hinweg, Erfahrung in der Auswertung und Präsentation von Performanceanalysen (Attributions- und Risikoanalysen, Peergroupvergleiche, PME Berechnungen)
  • Exzellente Excel-Kenntnisse
  • Kenntnisse in einschlägigen Performance- und Risikomessungstools
  • Gute englische Sprachkenntnisse und verhandlungssichere Deutschkenntnisse (mindestens Niveau C1)

Allgemeine Anforderungen:

  • Systematische Arbeitsweise
  • Stark ausgeprägte Fähigkeit, strukturiert und analytisch zu denken sowie komplexe
    Themen umzusetzen
  • Freude daran, in einem unternehmerischen Umfeld aktiv zu gestalten und zu handeln
  • Hohes Maß an Tatendrang, Motivation und innovativem Denken
  • Teamgeist und Bereitschaft, eigenständig Verantwortung zu übernehmen 

Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der
Examens-, Berufsausbildungs-, Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte möglichst in einer PDF-Datei
ausschließlich elektronisch an die Adresse: jobs@kenfo.de

 

Please note

We would like to point out the following: due to legal requirements, positions at KENFO can only be filled after the completion of a selection process for a position that has been advertised. Unsolicited applications can only be considered after they have been assigned to a job advertisement.

Please observe the specified application deadline when applying for advertised positions.

Your Contact Persons

Sandra Eppler


Tel: +49 (0)30 40818858-50
sandra.eppler@kenfo.de

Claudia Balzer


Tel: +49 (0)30 40818858-43
claudia.balzer@kenfo.de